slider_1.jpg 2017-09-Zentrum-klein1.jpg 2017-10-Nachtbild-1.jpg 2020-05-Fruehjahr.jpg 2020-05-Kirche.jpg 2020-05-Luftbild2.jpg 2020-05-Luftbild3.jpg
 
 
 
 
 

Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen:

Sonntag, 13. September 2020

Wahllokal: Gemeindehaus Andelsbuch

Wahlzeit: 7.30 bis 12.00 Uhr

Wahlausweis und Stimmzettel: Bei uns findet eine Listenwahl mit Direktwahl des Bürgermeisters statt. In der Wahlinformation, die jeder Wähler per Post erhalten hat, sind der Wahlausweis und zwei amtliche Stimmzettel enthalten - ein Stimmzettel für die Listenwahl und ein Stimmzettel für die Bürgermeisterdirektwahl.

Wahlausweis und beide Stimmzettel sind am Wahltag gemeinsam mit einem Ausweisdokument in das Wahllokal mitzubringen. Aufgrund der derzeitigen Situation wird dazu geraten, die Stimmzettel zu Hause schon auszufüllen und am Wahltag nur noch abzugeben, um den Aufenthalt und die Kontakte im Wahllokal gering zu halten. Außerdem ist es zuhause ohne Zeitdruck und in Ruhe möglich zu überlegen, ob und welchem Kandidaten Vorzugsstimmen gegeben werden. Für den Fall, dass dem Wähler beim Ausfüllen ein Fehler unterlaufen ist, liegen im Wahllokal Stimmzettel auf.

All jene, die die Stimmzettel im Wahllokal ausfüllen möchten, werden gebeten, ihr Schreibgerät selber mitzubringen, um Ansteckungen zu vermeiden.

Ebenso empfehlen wir beim Wahlgang einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Der Wähler hat die Möglichkeit:

-     Die Andelsbucher Bürgerliste anzukreuzen (siehe Listenpunkte)

-     Vorzugsstimmen an Kandidaten zu vergeben – maximal 5 Vorzugsstimmen sind möglich, einem Wahlwerber können höchstens 2 Vorzugsstimmen gegeben werden (siehe Vorzugspunkte)

-     Bei der Bürgermeisterdirektwahl „ja“ oder „nein“ anzukreuzen

Die Reihung der Gemeindevertreter erfolgt auf Grund der Wahlpunkte, die die Wahlwerber durch die Wahl der Liste bzw. Vergabe von Vorzugsstimmen erhalten.

Listenpunkte: Der auf der Andelsbucher Bürgerliste an erster Stelle angeführte Wahlwerber erhält für jede gültige Stimme der Liste doppelt so viele Listenpunkte wie Mandate in der betreffenden Gemeinde zu vergeben sind (21 Mandate = 42 Wahlpunkte) Der auf der Liste an zweiter Stelle angeführte Wahlwerber erhält einen Punkt weniger, der an dritter Stelle erhält zwei Punkte weniger und so fort.

Vorzugspunkte: Für jede Vorzugsstimme erhält der Wahlwerber 32 Vorzugspunkte

Das Gemeindewahlergebnis kann am Wahltag ab ca. 16.00 Uhr unter www.andelsbuch.at eingesehen werden oder in Papierform ab Montag im Gemeindeamt abgeholt werden.

Kundmachung Verbotsbereich

Kundmachung Wahlsprengel, Wahllokale, Wahlzeit

Kundmachung Auflage Wählerverzeichnis

Kundmachung Wahlausschreibung